Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

In den Seniorenheimen der Hansestadt Wismar sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen in Teilzeit (20 Std./Woche) zunächst befristet zu besetzen: 

3 Betreuungskräfte nach  § 43 b SGB XI (m/w)

Die Tätigkeit umfasst:

  • Aktivierung und Beschäftigung der Bewohner/innen unter Berücksichtigung
    der Besonderheiten in Einzel- und Gruppenangeboten
  • Erstellen und Umsetzen eines wöchentlichen Betreuungs- und Veranstaltungsplanes
  • Unterstützung von Bewohnern mit eingeschränkter Alltagskompetenz in Alltagssituationen

Persönliche Voraussetzungen:

  • Zertifikat als Betreuungskraft nach  § 43 b SGB XI oder eine Ausbildung als
    Altenpflegehelfer/in
  • eine ausgeprägte Sozialkompetenz, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsstärke
    und Teamfähigkeit
  • Motivation, Initiative, Kreativität
  • Einsatzbereitschaft, ein hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten eine vielseitige und interessante Aufgabe. Die Vergütung erfolgt nach TVöD. 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Kosten der Bewerbung können nicht übernommen werden.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an die Seniorenheime der Hansestadt Wismar, Frau Raap, Rudolf-Breitscheid-Str. 62, 23968 Wismar oder an info@pflegeheim-wismar.de

 
Detailansicht der Adresse anzeigen

 

14.02.2017 
Quelle: Seniorenheime der Hansestadt Wismar