Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Turnhallensanierung Regionale Schule Bertolt-Brecht


Im Zuge der Sanierung der Turnhalle wird die Modernisierung der Innen- und Hallenbeleuchtung vom Bund gefördert

Die Sanierung und Modernisierung der Turnhalle der Regionalschule Bertolt-Brecht beinhaltet auch Maßnahmen zur Optimierung der Energieverbräuche. Ein Beispiel ist die Modernisierung der Hallenbeleuchtung in LED-Technik.Durch das auf LED-Technik basierende Beleuchtungskonzept wird eine Stromeinsparung in Höhe von 62 Prozent und als Folge des geringeren Stromverbrauchs eine CO2 –Einsparung in Höhe von 220 Tonnen bezogen auf eine Laufzeit von 20 Jahren erwartet.

Die Stromeinsparung von 18.600kWh/a ermöglicht, dass sich die Investition der Hansestadt Wismar in Höhe von 21,5T€ in 6,5 Jahren amortisiert hat. Das Vorhaben wird aus dem Energie- und Klimafonds des Bundes im Rahmen eines Projektes der Klimaschutzinitiative mit einer Summe 14,5T€ gefördert („KSI: Sanierung der Innen- und Hallenbeleuchtung der Turnhalle der Bertolt-Brecht- Schule“, Förderkennzeichen: 03KS5657).

Projektpartner sind das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und der Projektträger Jülich, Forschungszentrum Jülich GmbH, Berlin.

www.bmu-klimaschutzinitiative.de
www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen