Hilfsnavigation
Seiteninhalt

 
   

Lesung im Rahmen der Antigewaltwoche 2017

"Hörst du mich leise weinen?" Ombeni Ngonyani Mittwoch, 22. November 2017, Zeughaus, Ulmenstraße 15

22.11.2017
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Stadtbibliothek Wismar, Ulmenstraße 15

Auf der Suche nach Glück und Heilung

Alisha Ngoni ist noch ein Teenager, als sie mit ihrem Baby ganz allein von Tansania nach Deutschland zu ihrem deutschen Mann fliegt, in den sie sich in ihrer Heimat verliebt hatte und in dem sie ihren Prinzen sieht. Mit ihm eine eigene Familie gründen, endlich Liebe und Anerkennung erfahren dürfen, viele Kinder groß ziehen - das ist ihr größter Wunsch. Denn hinter ihr liegt ein Leben, das geprägt ist von Missbrauch und der Gefühlskälte der eigenen Mutter. Doch die ungleiche Liebe mit ihrem älteren Mann vermag ihre verletzte Seele nicht zu heilen. Der Start in ein neues Leben, eine neue Kultur ist beschwerlich, und das junge Mädchen droht daran zu zerbrechen. Nur die Liebe zu ihren Kindern gibt Alisha die Kraft, sich von den dunklen Schatten zu befreien - und so erobert sie sich Stück für Stück das, wovon sie immer geträumt hat: ihr Glück in einer neuen Heimat.

 

Die Autorin, Ombeni Ngonyni, wurde am Fuß des Kilimanjaro geboren und kam Ende 1984 nach Deutschland. Die Mutter von fünf Kindern lebt in Norddeutschland. Sie ist Verfasserin verschiedener Kinderbüchern. Mit "Hörst du mich leise weinen?" legt sie ihren ersten (teils autobiografischen) Roman vor.

 

Kontakt

Veranstaltungszentrale
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-1323
Fax: 03841 282977
E-Mail oder Kontaktformular