Hilfsnavigation
Seiteninhalt

 
   

Lesung mit dem ehemalige Torschützenkönig der DDR Joachim Streich

Lebenserinnerungen "Der Torjäger"

26.09.2017
19:30 Uhr
Zeughaus, Ulmenstraße 15
10.00 Euro

DDR-Torschützenkönig Joachim Streich zur Lesung im Zeughaus

Auf Einladung der Buchhandlung Hugendubel gastiert der ehemalige Torschützenkönig der DDR, Joachim Streich, am 26. September zur Lesung im Wismarer Zeughaus und stellt dort seine Lebenserinnerungen "Der Torjäger" vor.

Joachim Streich begann seine großartige Fußballerkarriere einst bei der BSG Aufbau Wismar, die später in die TSG aufging. Weitere Stationen waren Hansa Rostock, der 1. FC Magdeburg und mit nur 18 Jahren bereits die A- Nationalmannschaft der DDR, mit der er unter anderem die Bronzemedaille des olympischen Fußballturniers 1972 gewann. Seinen 100. Einsatz im Dress der DDR-Nationalmannschaft hatte Streich übrigens im legendären Londoner Wembley Stadion. Mit sage und schreibe 229 Toren in der Oberliga der DDR hält Streich einen nicht mehr einzuholenden Rekord.

In seinen Lebenserinnerungen bleibt Joachim Streich bodenständig und gibt auch persönliche Einblicke in eine beispiellose Karriere. Hugendubel Filialleiter Volker Stein freut sich übrigens nicht nur für die zahlreichen Wismarer Fußballfans, die den Torschützenkönig nun live im Zeughaus erleben dürfen, sondern auch für seine beiden Söhne, die beide ausgeprägte Fußballfans sind.

Eintrittskarten für die Lesung mit Joachim Streich am 26. September um 19.30 Uhr im Zeughaus sind ab sofort für 10.00 Euro bei Hugendubel erhältlich bzw. unter 03841-40100 zu reservieren.

 

 

 

Kontakt

Veranstaltungszentrale
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-1323
Fax: 03841 282977
E-Mail oder Kontaktformular