Hilfsnavigation
Seiteninhalt

 
   

500 Jahre Reformation: Installationen "Himmel und Hölle"

täglich 8.00 - 20.00 Uhr

22.06.2017 bis 24.09.2017
St.-Nikolai-Kirche, St.-Nikolai-Kirchhof
Projektgruppe "Freiheit und Glaube", www.freiheitundglaube.com

"Himmel und Hölle " - Installationen in den Kapellen der St.-Nikolai-Kirche
"Himmel und Hölle" - freie Interpretationen

Die Installationen und Texte der Textwerkstatt "Wismar to go" wurden im Rahmen des Reformationsgedenkens 2017 "Feiheit und Glaube" erarbeitet.
Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben ihren Himmel und ihre Hölle in der Kapelle der St.-Nikolai-Kirche gestaltet.

  • Was ist für mich die Hölle?
  • Was entdecken Kinder im Himmel?
  • Was sind Himmels- oder Höllenthrone?
  • Was zeigt sich im Himmel der Versprechnungen?

Die Ausstellung & Präsentation der Texte wird von Sieglinde Mix, der kunstpädagogischen Leiterin, und Pastor Roger Thomas. Die Gestalter/innen und Texterinnen sind anwesend.
Ein Flötenquartett der Evangelischen Musikschule Wismar wird die Ausstellungseröffnung musikalisch umrahmen. 

Weitere Informationen unter: www.freiheitundglaube.com

Kontakt

Veranstaltungszentrale
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-1323
Fax: 03841 282977
E-Mail oder Kontaktformular