Hilfsnavigation
Seiteninhalt

 
   

"Guten Morgen, du Schöne"

Lesung mit Musik 30 Jahre Städtepartnerschaft Lübeck -Wismar Gemeinsame Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten aus Lübeck und Wismar

02.10.2017
19:00 Uhr
Cafe Glüchklich, Schweinsbrücke 7
3.00 Euro
Büro für Chancengleichheit
E-Mail: PSteffan@wismar.de

"Guten Morgen, du Schöne" - so angesprochen zu werden, macht jeder Frau gleich gute Laune.

"Guten Morgen, du Schöne" ist der Titel des Kultbuches der 70er Jahre von Maxie Wander. Es sind Protokolle nach Tonband, die das Leben von Frauen in der DDR darstellen. Maxie Wanders Gesprächsaufzeichnungen von 19 Frauen zwischen 16 und 92 Jahren zeigen den "erregenden Mut (der Frauen), sich selbst gegenüberzutreten" (Christa Wolf).

Maxie Wander selbst sagte dazu: "Ich halte jedes Leben für hinreichend interessant, um anderen mitgeteilt zu werden". Die von ihr gesammelten Gesprächsprotokolle erschienen 1977 und waren vielgelesen in Ost und West. 40 Jahre später, 2017, soll die Lesung die Eindrücklichkeit der Selbstprotokolle der Frauen in Erinnerung rufen - und uns ins Gespräch kommen lassen über das Leben der Frauen heute - und gestern .

Maxie Wander (1933 - 1977) war eine österreichische Schriftstellerin in der DDR die wenige Monate nach dem Erscheinen von "Guten Morgen, du Schöne" an Krebs starb.
Weitere Literatur von Maxie Wander:

  • "Ein Leben wär`eine prima Alternative. Tagebücher und Briefe" (1980)
  • "Ein Leben ist nicht genug. Tagebuchaufzeichnungen und Briefe" (2008) 


Freitag, 15. September 2017, 19.00 Uhr in Lübec
k
Hotel an der Marienkirche, Schüsselbuden 4, 23552 Lübeck
Es lesen: Katrin Frenkel und Petra Steffan (Wismar) und Anke Kock und Elke Sasse (Lübeck)
Musik: Yu Jin (Piano und Gesang)
Eintritt: 3,00 Euro

 

Montag, 2. Oktober 2017, 19.00 Uhr in Wismar
Cafe Glücklich, Schweinsbrücke 7, 23966 Wismar
Es lesen: Anke Kock und Elke Sasse (Lübeck) und Katrin Frenkel und Petra Steffan (Wismar)
Musik: Roman Samsovice (Klarinette)
Eintritt: 3,00 Euro

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen "30 Jahre Städtepartnerschaft Lübeck - Wismar" statt und ist eine gemeinsame Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten aus Lübeck und Wismar.

 

 

Kontakt

Veranstaltungszentrale
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-1323
Fax: 03841 282977
E-Mail oder Kontaktformular