Hilfsnavigation
Seiteninhalt

 
   

Endstation Pfanne - ...was bleibt ist eine Gänsehaut

Das Kult-Weihnachtsprogramm Schwarze Grütze

30.11.2017
19:30 Uhr
Theater der Hansestadt Wismar, Bürgermeister-Haupt-Straße 14
19.00 Euro
ermäßigt 14.00 Euro

Endstation Pfanne -
…was bleibt ist eine Gänsehaut!”

Das Kult-Weihnachtsprogramm
Alle Jahre wieder servieren die beiden Herren der Schwarzen Grütze ihren ganz speziellen schwarzhumorigen Liederpunsch. Ganz ohne weihnachtlichen Kitsch, ganz ohne süßlichen Zuckerguss machen Stefan Klucke und Dirk Pursche das, was sie am besten können: Sie erzählen bitterböse und zum Schreien komische Geschichten rund um das Fest. Als Bühnenbild dient ihnen ein Haus, dessen Fenster sich wie beim Adventskalender öffnen lassen. Und mit jedem geöffneten Fenster öffnet sich der Blick auf eine neue skurrile Situation.

Kartenvorverkauf

  • Tourist-Information Wismar
    Lübsche Straße 23a, 23966 Wismar, Telefon: 03841 19433
  • Servicecenter der Ostsee-Zeitung
    in Wismar, Grevesmühlen, Bad Doberan, Rostock
    Telefon: 0381 38303017
  •  www.eventim.de
  • www.theater-wismar.de

Für Kinder- und Jugendveranstaltungen am Vormittag können weiterhin telefonische Gruppenbestellungen im Theater unter 03841 326040  vorgenommen werden. Die Theaterkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Kontakt

Veranstaltungszentrale
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-1323
Fax: 03841 282977
E-Mail oder Kontaktformular