Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Bewerbungsunterlagen

Wie sollten die Bewerbungsunterlagen aussehen?

  • individuelles Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
Kopien von:
  • Schulabschlusszeugnisse bzw. des letzten Halbjahreszeugnisses
  • Nachweisen zu Ausbildungen, beruflichen Tätigkeiten, Praktika
  • sonstige Unterlagen

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Die Ausschreibungen und das Auswahlverfahren finden circa ein Jahr vor dem Ausbildungs-beginn (im Zeitraum August bis Oktober) statt.

Die Ausschreibung der Ausbildungsstellen erfolgt auf

www.wismar.de

www.interamt.de

www.arbeitsagentur.de

im Stadtanzeiger und

im Nordwestblick.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Senden Sie uns Ihre Unterlagen, je nach Ausschreibung vorzugsweise als PDF-Dokument, per E-Mail oder per Post zu. Aus Gründen des Umweltschutzes bitten wir, keine Mappen, Hefter und Heftstreifen für die Bewerbung zu verwenden. Die Bewerbungsunterlagen können in Klarsichtfolie oder mit einer Büroklammer zusammengeheftet eingereicht werden. Bitte beachten Sie, dass eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur mit einem ausreichend frankierten Briefumschlag möglich ist.

Bei fristgerechtem Zugang der Bewerbungsunterlagen erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail, sofern Sie eine E-Mailadresse angegeben haben.

Nach Prüfung und Vergleich aller eingegangenen Bewerbungen erfolgt eine Vorauswahl. Die am besten geeigneten Teilnehmer werden zum Einstellungstest eingeladen. Bei erfolgreichem Absolvieren des Testes erfolgt eine Auswahl zur Teilnahme an Vorstellungsgesprächen. Diese sind Grundlage für die Entscheidung zur Besetzung der Ausbildungsstellen bzw. des Studienplatzes.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Kontakt

Abt. Personalverwaltung
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-1020
Fax: 03841 251-1002
Frau Birte Weiss
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-1024
E-Mail

Hinweise

Die Ausschreibungen der Ausbildungsberufe werden im August / September des laufenden Kalenderjahres unter www.wismar.de, www.interamt.de, www.arbeitsagentur.de, im Stadtanzeiger und im Nordwestblick veröffentlicht.

Die Hansestadt Wismar kann Ihre Bewerbung nur berücksichtigen, wenn eine vorangegangene öffentliche Stellenausschreibung erfolgt ist. Aus diesem Grund werden Initiativbewerbungen nicht berücksichtigt.

Lassen Sie sich nicht entmutigen und denken Sie an August/ September!