Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Ehrenamtliches Engagement

Fördermöglichkeit von Projekten mit Flüchtlingen durch die Ehrenamtsstiftung

Was wird gefördert:

  • Freizeitgestaltung, Willkommensfeste
  • Material zum Spracherwerb
  • Lesepatenschaften u.a.

Förderhöhe:

  • Kleinprojekte bis 1.000 Euro (in besonderen Fällen bis 3.000 Euro)

Antragssteller:

  • gemeinnützige Vereine, Schulfördervereine (!), Körperschaften öffentlichen Rechts
  • Sitz in Mecklenburg-Vorpommern

Antragsverfahren:

  • durchgängig möglich
  • einfaches Antragsverfahren, pragmatische Mittelvergabe

weitere Informationen und den Antrag finden Sie unter:

http://www.ehrenamtsstiftung-mv.de/foerderung

Flüchtlingshilfe im Landkreis Nordwestmecklenburg

Angebote der Stiftung Lesen für geflüchtete Familien

Integrationslotsen

Sprachvermittlung als Alltagshilfe

Veranstaltungshinweise

Neugierig-Tolerant-Weltoffen (Facebook)

Die Soziale Stadt

 

 

Kontakt

Büro für Chancengleichheit
der Hansestadt Wismar
Postfach 1245
23952 Wismar
Karte anzeigen
Frau Petra Steffan
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-9032
Fax: 03841 251-9037
E-Mail
Externes Medium: Infobroschüre: Stadt Wismar